Zur Behandlung des Tinnitus nutzen wir das selbst entwickelte VSVM Verfahren. Bei dieser innovativen Technik wird eine Klangwolke generiert, die auf Ihre individuelle Tinnitus-Frequenz angepasst ist. Anschließend werden Klangwolke und speziell komponierte Musik zusammengeführt und aufeinander abgestimmt. Das Ergebnis ist ein harmonisches und angenehmes Hörerlebnis.

Das Verfahren wird für jeden Patienten individuell wiederholt. So erhalten Sie ein speziell auf Sie zugeschnittenes Unikat.

Chronische Tinnitusbeschwerden haben einen neuronalen Ursprung. Die Störung der betroffenen Hirnareale kann durch die Behandlung mit DISAPPEARSverringert werden. In klinischen Studien der Universität Münster wurde die Wirksamkeit einer Tinnitus Behandlung mittels Musik Therapie sogar wissenschaftlich belegt.

1 Pantev, C., Okamoto, H., & Teismann, H. (2012a). Music-induced cortical plasticity and lateral inhibition in the human auditory cortex as foundations for tonal tinnitus treatment. Frontiers in systems neuroscience, 6(June), 50. http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/22754508
2 Pantev, C., Okamoto, H., & Teismann, H. (2012b). Tinnitus: the dark side of the auditory cortex plasticity. Annals of the New York Academy of Sciences, 1252(1), 253–8. http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/22524367